Verkehrsübungsplatz

Wie verhalte ich mich richtig im Straßenverkehr? – Die Klasse 3 besucht den Verkehrsübungsplatz

Am Dienstag, den 4. Juni 2019, besuchte die Klasse 3 den Verkehrsübungsplatz in Lingen. Hier konnten die Kinder an 3 verschiedenen Stationen das richtige Verhalten im Straßenverkehr trainieren. In einer kurzen theoretischen Einführung wurden nochmal wichtige Verkehrsregeln und Verkehrszeichen wiederholt. Voller Freude ging es danach zum Radfahrparcours. Dort konnten die Kinder ihr Geschick beim Fahrradfahren, wie zum Beispiel beim Bremsen oder dem einhändigen Radfahren, unter Beweis stellen… Aber es gar nicht so einfach, wie viele zunächst dachten…
Das große Highlight war der Verkehrsgarten. Als Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer mit Kettcars konnten die Kinder auf nachgestellten Straßen das richtige Verhalten praktisch üben. Dabei war es gar nicht so leicht, sich an die Straßenordnung und die ganzen Verkehrsschilder zu halten. Besonders spannend wurde es, als die Ampel zwischendurch ausfiel…
Der Ausflug hat allen viel Spaß gemacht. So freuen sich so alle Kinder schon auf den nächsten Ausflug zum Verkehrsübungsplatz im 4. Schuljahr.

Vielen Dank nochmal an die ehrenamtlichen Helfer vom Verkehrsübungsplatz und an die Eltern, die uns an diesem Tag begleitet und unterstützt haben.