Verkehrsübungsplatz

Verkehrsübungsplatz

Besuch des Verkehrsübungsplatzes
Am Dienstag, den 3.9.2019 besuchten wir, die Klasse 4, das zweite Mal den Verkehrsübungsplatz in Lingen.
Nach einer kurzen Einführung durch die Helfer der Verkehrswacht starteten wir mit dem Fahrradparcours. Dabei mussten wir über ein schmales Brett fahren, eine liegende Acht mit dem Fahrrad nachfahren, beim Fahren über die Schulter schauen und an einem Stoppschild halten.
Nach dieser Einheit folgte der Verkehrsgarten. Als Autofahrer mit einem Kettcar, als Fahrradfahrer oder als Fußgänger erkundeten wir den Garten und mussten dabei alle Verkehrsschilder genau befolgen. Besonders schwer war es dabei, den Kreisverkehr richtig zu durchfahren und alle Schilder und Handzeichen zu beachten.
Nach diesen praktischen Übungen draußen folgte noch eine kurze Einheit Theorieunterricht drinnen. Dort beschäftigten wir uns noch einmal genauer mit den unterschiedlichen Verkehrsschildern.
Wie beim letzten Mal hat uns der Besuch sehr gut gefallen und wir möchten uns ganz herzlich bei Frau Rühlmann, Frau Moss und Frau Rensen bedanken, die uns nach Lingen begleitet haben. Vielen Dank dafür!
Eure Klasse 4